Aktuelle Nachrichten zu Kryptowährungen – Interactive Brokers (IBKR) startet den Handel, nachdem die Preise von “Walmart-Crytpo-Betrügern” gestiegen sind

Die INTERACTIVE Brokers Group gab am Montag bekannt, dass sie auf ihrer Plattform einen gebührenarmen Kryptowährungshandel eingeführt hat.

Laut Reuters können “US-Kunden des Brokerage jetzt neben Aktien, Optionen, Futures, Anleihen, Investmentfonds und börsengehandelten Fonds auch Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin-Bargeld handeln und verwahren.”

In der Zwischenzeit wurde darüber gesprochen, dass Walmart Litecoin als akzeptable Währung in seinen Geschäften einführte, aber der Einzelhändler stellte die Behauptungen schnell als Fälschung ein.

Zuvor stieg der Floki-Themed Dogecoin positiv an, nachdem Tesla-CEO Elon Musk ein Bild seines Shiba Inu-Hundes geteilt hatte.

Musk twitterte am Sonntag ein Foto seines Haustierhündchens und schrieb „Floki ist angekommen“ – aber sein Tweet ließ die Dogecoin-Nachahmungen mit dem Wort „Floki“ in ihrem Namen ansteigen, bemerkte Benzinga Pro.

Die Nachricht kommt, nachdem Bitcoin von der Ukraine legalisiert wurde, nachdem El Salvador es als gesetzliches Zahlungsmittel angenommen hatte.

Lesen Sie unseren Live-Blog zu Kryptowährungen für die neuesten Nachrichten und Updates…

  • WAS IST HBAR-KRYPTO?

    Hashgraph ähnelt einer Blockchain und wurde 2017 vom amerikanischen Informatiker Leemon Baird erstellt.

    Das Hedera Hashgraph-System ist ein verteiltes Hauptbuch, das auf Hashgraph basiert und von Baird zusammen mit Mance Harmon entwickelt wurde.

    HBAR ist die Kryptowährung des Hedera Hashgraph.

    Das Unternehmen selbst erklärt: “HBAR ist die native, energieeffiziente Kryptowährung des öffentlichen Hedera-Netzwerks.”

    Es behauptet, das öffentliche Hauptbuch der dritten Generation zu sein, nachdem „Bitcoin Pionierarbeit bei der dezentralen Infrastruktur geleistet und Ethereum die Programmierbarkeit gebracht hat“.

  • DIE RISIKEN VON TEZOS FORTSETZEN

    Und insbesondere bei Tezos sollten Sie sich der rechtlichen Schwierigkeiten bewusst sein, mit denen es in der Vergangenheit konfrontiert war.

    Dazu gehört ein Streit zwischen Präsident Johann Gevers und den Breitman’s über Rechte an geistigem Eigentum und Investoren, die Klagen gegen das Unternehmen einleiten, weil sie behaupten, dass es sich bei dem Token um ein nicht registriertes Wertpapier handelt.

    Infolgedessen zahlte die Tezos Foundation den Investoren eine Abfindung in Höhe von 25 Millionen US-Dollar.

    Dies war ein wichtiger Grund, warum die Tezos-Plattform erst 2018 gestartet wurde.

    Denken Sie also daran, aber Tezos wird angesichts seines einzigartigen Proof-of-Stake-Blockchain-Netzwerks eine interessante Wette sein.

  • RISIKEN VON TEZOS

    Wie bei jeder Kryptowährung müssen Sie vor einer Investition vorsichtig sein. Dies liegt daran, dass der Krypto-Raum mit extremer Volatilität einhergeht – was bedeutet, dass Sie schnell viel Geld verlieren könnten.

    Tezos beispielsweise erreichte im Mai ein Hoch von 8,42 $. Am Ende des Monats stürzte Tezos jedoch um fast das Dreifache auf unter 3 US-Dollar ab.

    Außerdem können Kryptowährungen mit Komplexität gefüllt sein, daher müssen Sie verstehen, in was Sie investieren.

    Darüber hinaus gibt es kaum Vorschriften für Kryptofirmen – was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich ohne Schutz sind, dass etwas schief geht.

  • TEZOS FORTSETZUNG

    „Das offensichtliche Wachstum von nicht fungiblen Token (NFTs) hat dazu beigetragen, Kryptos wie Tezos aus den Nischen des Kryptowährungsraums zu vertreiben“, sagte Myron Jobson, ein Aktivist für persönliche Finanzen und interaktiver Investor, gegenüber The Sun.

    Er fügt hinzu, dass “einige Investoren sich an andere weniger etablierte Akteure wie Tezos gewandt haben, um zu niedrigeren Kosten zu experimentieren”.

    Ein weiteres einzigartiges Element von Tezos ist seine Governance. Anstatt sich auf Mining-Communitys und Entwicklungsteams zu verlassen, möchte Tezos seinen Benutzern helfen, Entscheidungen zu treffen.

    „Benutzer können sich aktiv beteiligen, indem sie Änderungen an Tezos bewerten, vorschlagen oder genehmigen“, so Kryptowährung.

    Darüber hinaus verwendet Tezos Smart Contracts mit formalen Verifizierungen, was die Sicherheit und Zuverlässigkeit erhöht.

  • WAS IST TEZOS?

    Tezos wurde 2014 von Kathleen und Arthur Breitman gegründet und arbeitet als Open-Source-Proof-of-Stake-Blockchain-Netzwerk.

    Insbesondere bietet es Peer-to-Peer-Transaktionen über seinen digital verknüpften Token-Tezzie an.

    Tezos unterscheidet sich von anderen großen Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, die die Proof-of-Work-Blockchain in einigen wichtigen Punkten verwenden

    Laut Tezos kostet sein Proof-of-Stake-Algorithmus nicht nur weniger, sondern ist auch umweltfreundlicher.

  • IST TETHER STABIL?

    Die Kryptowährung Tether, die auch als USDT bekannt ist, wurde 2014 offiziell als Realcoin eingeführt, hat aber seitdem ihren Namen geändert.

    Es wird als „Stablecoin“ beschrieben; eine Art von Kryptowährung, die dazu dient, die Kryptowerte stabil zu halten.

    Der Preis von Tether ist in der Tat stabil geblieben, nachdem er Mitte April ein Hoch von 2021 erreicht hatte.

  • WIRD PARAGUAY BITCOIN NÄCHSTEN UMARMEN?

    Die Pläne des Kongressabgeordneten Rejala werden es Kryptofirmen ermöglichen, ihre Geschäfte in Paraguay mit digitaler Währung zu finanzieren, Dividenden ins Ausland zu überweisen und alle Kryptogewinne bei lokalen Banken zu kapitalisieren, berichtet ProactiveInvestments.com.

    Rejala sagte auch, dass der niedrige Strom, die niedrigen Kosten des Landes und die Tatsache, dass es den größten Teil seines Stroms aus erneuerbaren Energien bezieht, ein Vorteil in Bezug auf Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen des Krypto-Mining sind.

    Sollte der Gesetzentwurf verabschiedet werden, schlug Rejala zuvor vor, einen weiteren Gesetzentwurf vorzulegen, um Bitcoin 2021 als gesetzliches Zahlungsmittel zu machen.

  • PARAGUAY KANN BITCOIN NEXT UMARMEN

    Paraguay wird von vielen als der nächste wahrscheinliche Kandidat für die Einführung von Bitcoin nach El Salvador angesehen.

    Dieser Glaube kommt zum Teil als Reaktion auf den lokalen Kongressabgeordneten Carlos Rejala, der Gesetze ausarbeitet, um die Nation für den Kryptowährungsmarkt attraktiver zu machen.

  • WARUM IST DER WERT VON SOLANA GESTEIGERT?

    Es ist nicht genau klar, warum der Wert von Solana in letzter Zeit gestiegen ist, aber im letzten Monat wurden eine Reihe neuer Projekte und Updates gestartet.

    Letzte Woche kündigte beispielsweise Mango Markets, eine von Solana betriebene dezentrale Börse, einen erfolgreichen Crowdfund in Höhe von 70 Millionen US-Dollar an.

  • WAS IST SOLANA?

    Solana ist ein Herausforderer von Ethereum als Blockchain der Wahl für den Aufbau dezentraler Anwendungen.

    Es ähnelt Konkurrenten wie Cardano, aber das Projekt behauptet, eine schnellere und effizientere Alternative zu bieten.

    Die Idee und die ersten Arbeiten von Solana begannen 2017.

    Es wurde erst letztes Jahr im März 2020 offiziell gestartet.

  • WAS IST EIN NFT?

    Ein NFT ist ein Vermögenswert, der mit Online-Kryptowährung gekauft wurde.

    Ein NFT zu besitzen bedeutet, ein im Internet veröffentlichtes Originalwerk zu besitzen, das Memes, Kunst oder Fotos enthalten kann.

    NFTs digitalisieren eine Arbeit und werden in der Blockchain gespeichert und können nicht repliziert werden.

  • FINANZIELLE RISIKEN BEI DER EINFÜHRUNG VON BITCOIN IN EL SALVADOR, FORTSETZUNG

    Die Einführung der Kryptowährung des Landes hatte einen holprigen Start, als Bitcoin um mehr als 10 Prozent einbrach und seinen Wert am ersten Tag als offizielle Währung von El Salvador von 52.5000 USD auf 44.000 USD sank.

    Bukele hat jedoch argumentiert, dass die Einführung von Bitcoin mehr Salvadorianern, von denen etwa 70 Prozent keine Bankkonten haben, den Einstieg in die formelle Wirtschaft ermöglichen wird.

    „Wer wäre gegen etwas, das den Menschen hilft und nicht schadet?“ sagte er von seinen Kritikern.

    “Sie sind wahrscheinlich politisch motiviert.”

  • FINANZIELLE RISIKEN BEI DER EINFÜHRUNG VON BITCOIN IN EL SALVADOR

    Befürworter der Entscheidung von El Salvador haben den Schritt als fortschrittliche Zukunft des Geldes gefeiert.

    Kritiker haben jedoch gesagt, es sei kaum mehr als ein Werbegag von Bukele.

    Sie sagen, dass der Schritt für normale Salvadorianer und ihr Land erhebliche finanzielle Risiken birgt, da Kryptowährung ein berüchtigt volatiler Markt ist.

  • WIE HAT ELON MUSK DIE KRYPTOWÄHRUNG BEEINFLUSST, TEIL 2

    Auf seinem persönlichen Twitter-Account schrieb Musk: „Wir sind besorgt über die rasch zunehmende Nutzung fossiler Brennstoffe für den Bitcoin-Bergbau und -Transaktionen, insbesondere Kohle, die von allen Brennstoffen die schlimmsten Emissionen hat.“

    Bitcoin begann dann innerhalb von Minuten zu stürzen.

    Andere Kryptowährungen folgten schnell, wobei mehrere der Mainstream-Coins an diesem Tag einen enormen Wertverlust verzeichneten.

  • WIE HAT ELON MUSK DIE KRYPTOWÄHRUNG BEEINFLUSST?

    Die ersten Anzeichen von Schwierigkeiten für den Kryptomarkt gab es im Mai, als Elon Musk eine Erklärung veröffentlichte, in der es hieß, dass Tesla Bitcoin nicht mehr für den Kauf von Fahrzeugen akzeptieren würde.

    Zuvor hat der Tesla-Gründer Währungen durch die Erwähnung auf Twitter oder in Presseerklärungen zu Wertsteigerungen verholfen.

  • WAS IST POLKADOT, TEIL 2

    Jobson fügte hinzu: „Um dies in einen Kontext zu setzen, haben Entwickler die Wahl aus einer Vielzahl von Blockchains, auf denen sie Anwendungen aufbauen können – jede mit ihren eigenen Stärken und Schwächen, über die sie bei der Entscheidung, wo sie entwickeln möchten, nachdenken müssen.“

    „Polkadot zielt darauf ab, dieses Problem zu lösen, indem es die Interoperabilität zwischen Ketten ermöglicht.“

  • WAS IST POLKADOT?

    Das Polkadot-Projekt wurde 2017 gegründet, aber die Kryptowährung wurde im Mai letzten Jahres eingeführt.

    Es ermöglicht kettenübergreifende Übertragungen jeder Art von Daten oder Vermögenswerten, nicht nur von Token, wodurch eine Reihe von Blockchains miteinander interoperabel werden.

    Es ist im Wesentlichen ein Austausch und ein Übersetzer zwischen mehreren Blockchains – von denen die meisten nicht für die Kommunikation mit anderen entwickelt wurden, sagte Myron Jobson, Personal Finance Campaigner von Interactive Investor, gegenüber The Sun.

  • ALLES ÜBER LITECOIN, FORTSETZUNG

    Litecoin verwendet die Blockchain-Technologie zur Verarbeitung und Aufzeichnung von Transaktionen, wie die meisten Kryptowährungen.

    Litecoin ist zwar kleiner, aber im Vergleich zu Bitcoin eine schnellere und billigere Alternative.

    Derzeit verfügt Bitcoin über eine Marktkapitalisierung von mehr als 900 Milliarden US-Dollar, während die von Litecoin unter 12 Milliarden US-Dollar liegt.

  • WAS IST LITECOIN?

    Litecoin-Kryptowährung ist klein.

    Es wurde 2011 von Google-Ingenieur Charlie Lee gegründet und funktioniert ähnlich wie Bitcoin.

    Herr Lee bezeichnet Litecoin gelegentlich als das „Silber von Bitcoins Gold“.

    Die beiden Kryptowährungen verhalten sich bei der Einrichtung ihrer globalen Zahlungsvorgänge ähnlich, werden jedoch nicht von Finanzinstituten kontrolliert.

  • FINANZEXPERTE ZUM SHIBA INU COIN

    Susannah Streeter, leitende Investment- und Marktanalystin bei Hargreaves Lansdown, sagte gegenüber The Sun zuvor über die Shiba Inu-Münze: “Die Shiba Inu-Münze scheint nur geschaffen worden zu sein, um Dogecoin um sein Geld zu bringen.”

    “Es zeigt denselben Hund, der zu einem Meme wurde, und zielt darauf ab, den Erfolg von Dogecoin zu wiederholen, einen Witz in eine Geldmaschine zu verwandeln.”

    Auf der Shiba-Token-Website heißt es: “Dieser NUR-ERC-20-Token mit dem Spitznamen DOGECOIN KILLER kann weit unter einem Cent bleiben und Dogecoin in relativ kurzer Zeit (relativ gesehen) überholen.”

  • WAS IST DIE SHIBA-INU-MÜNZE?

    Shibu Inu sind Kryptowährungs-Token.

    Sie ermöglichen es Benutzern, Billionen von ihnen zu halten, so die Website.

    Shiba-Token werden auf ShibaSwap, seiner eigenen dezentralen Börse, gelistet und gefördert.

    Die Token zeigen denselben Shiba Inu-Hund wie Dogecoin, der in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat.

  • DIE RISIKEN VON KRYPTOWÄHRUNGEN AUFBRUCHTEN, TEIL 5

    Ein letztes Risiko bei der Investition in Kryptowährungen sind Marketingmaterialien.

    Unternehmen können die Renditen von Produkten überbewerten oder die mit der Anlage verbundenen Risiken unterschätzen.

  • DIE RISIKEN VON KRYPTOWÄHRUNGEN AUFSCHLIESSEN, TEIL 4

    Es gibt mehrere Risiken bei der Investition in Kryptowährungen.

    Einer davon sind Gebühren und Gebühren. Verbraucher sollten die Auswirkungen von Gebühren und Abgaben auf ihre Anlage berücksichtigen, die stärker sein können als bei regulierten Anlageprodukten.

  • DIE RISIKEN VON KRYPTOWÄHRUNGEN AUFSCHLIESSEN, TEIL 3

    Wir haben fünf Hauptrisiken bei Investitionen in Kryptowährungen zusammengefasst und das dritte ist die Produktkomplexität.

    Die Komplexität einiger Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Krypto-Assets kann es den Verbrauchern erschweren, die Risiken zu verstehen.

    Es gibt keine Garantie, dass Krypto-Assets wieder in Bargeld umgewandelt werden können.

    Die Rückwandlung eines Krypto-Assets in Bargeld hängt vollständig von der Nachfrage und dem Angebot auf dem Markt ab.

  • DIE RISIKEN VON KRYPTOWÄHRUNGEN AUFSCHLIESSEN, TEIL 2

    Ein weiteres Risiko bei der Investition in Kryptowährungen ist die Preisvolatilität.

    Die erhebliche Preisvolatilität bei Krypto-Assets, gemischt mit den inhärenten Schwierigkeiten, Krypto-Assets zuverlässig zu bewerten, setzt die Verbraucher einem hohen Verlustrisiko aus.

Weitere Einträge laden…

Comments are closed.