Crypto Weekly #2 – Steemit und TRON haben eine Gabelung umgekehrt, Bitcoins Hash-Rate schlägt ATH

Steemit und TRON haben eine von der Community ausgelöste Gabelung mit Hilfe großer Börsen rückgängig gemacht. Diese Woche haben wir die wahre Macht einer neuen Zentralmacht gespürt, die sich mitten in der Dezentralisierungsbewegung formiert. Fast 100 dApps, die auf der Stemit-Blockchain aufbauen, haben ihre Migration von der Plattform angekündigt. Das Team hinter SteemWallet beispielsweise gab bekannt, die App bereits aus dem Apple App Store entfernt zu haben. Und Steem Engine hat auch seine Website eingestellt.

Bildnoprofile Hacker Noon Profilbild

@profilenoprofile

Dieses Profil existiert nicht.

Dieser Mangel an zentraler Autorität ist der Hauptgrund, warum wir uns für Krypto interessieren. Keine Zentralbanken mehr, die Geld aus dem Nichts ausgeben oder vernichten. Keine Regierungen mehr, die uns mit ihren konventionellen Währungen kontrollieren. Ein völlig neues System, das von Menschen regiert wird.

Deshalb stehen wir beim Wiederaufbau des Währungssystems allem gegenüber skeptisch. Wenn in Krypto etwas im Entferntesten fragwürdiges passiert, macht es sofort die Nachrichten, wie wir es vor einer Woche mit der Ausgabe von 300 Millionen neuen Token durch Tether gesehen haben.

Glücklicherweise war das im Falle eines geplanten Token-Swaps nur eine Formsache. Diese Woche ist echt. Diese Woche haben wir die wahre Macht einer neuen Zentralmacht gespürt, die sich mitten in der Dezentralisierungsbewegung formiert!

Wenn Sie ein Projekt haben und möchten, dass Ihre Neuigkeiten erklärt werden, kontaktieren Sie mich per Telegramm: @ksshilov

Zusammenfassung vom 1.-7. März:

  • Steemit und TRON haben eine von der Community ausgelöste Gabelung mit Hilfe großer Börsen rückgängig gemacht
  • Das in Peking ansässige Startup hat die offizielle Unterstützung der chinesischen Regierung erhalten
  • Update der Filecoin-Roadmap: Neuartige Lösung zum Entfernen von Speichervertrauen
  • Die Hash-Rate von Bitcoin erreichte ein neues Allzeithoch
  • Von ETHDenver 2020: Ein interessanter Vortrag darüber, warum Krypto noch keine funktionierenden Projekte und Anwendungen hat (Spoiler-Alarm: Wir brauchen eine bessere Führung)

Wenn Sie wissen möchten, warum diese Unternehmensaktualisierungen in naher Zukunft die größten Auswirkungen haben könnten, lesen Sie unsere folgenden kurzen Meinungsabschnitte „Warum das wichtig ist“:

Warum sollten Sie sich darum kümmern?

Wenn Ihnen die Dezentralisierung am Herzen liegt, ist dies ein großer Angriff auf alles, was sie definiert. Als Vitalik Buterin beschloss, die Ethereum-Blockchain aufgrund des DAO-Hack zurückzusetzen, war dies eine Entscheidung, die das Konzept der Dezentralisierung beeinflusste, aber einen guten Grund hatte, um es zu unterstützen.

Jetzt, im Schatten dieser Veranstaltung, können wir wirklich die Kraft der Projektgründer und des Austauschs gegenüber der Gemeinschaft sehen.

Und selbst wenn Sie nicht wirklich an eine vollständige Dezentralisierung glauben (was völlig in Ordnung ist), ist die Reaktion der Community nicht sanft – fast 100 dApps könnten von Steemit abwandern und dies kann Sie in vielerlei Hinsicht indirekt betreffen.

Bild

Quelle: https://www.stateofthedapps.com/

Wie ist es passiert?

Am 14. Februar gab die Firma Steemit eine “strategische Partnerschaft” mit der Firma TRON bekannt. Dies bedeutete wirklich, dass TRON Steemit Inc. erwarb und dann die dezentrale Social-Media-Plattform Steemit und alle anderen dApps von der Steemit-Blockchain auf die TRON-Blockchain migrierte. Nicht wirklich schlimm, da die TRON-Blockchain eine bessere Infrastruktur hat als Steemit.

Nach der Übernahme würde dies auch bedeuten, dass das TRON-Team Eigentümer von 40% der Steem-Token und damit die Stimmmacht in der Nähe einer zentralisierten Behörde wird.

Aus dieser Befürchtung heraus beschloss die Steem-Community am 24. Februar, einen Soft Fork zu implementieren, um die Stimmrechte einer großen Anzahl von Token im Besitz von TRON und Steemit zu deaktivieren.

Aber raten Sie mal, ihre größte Angst wurde wahr! Am 2. März bildeten TRON, Steemit und verschiedene Börsen (Binance, Huobi, Poloniex und andere) eine Allianz und setzten gemeinsam über 42 Millionen Steem Power ein, um die Soft Fork abzubrechen.

Leider gelingt es ihnen.

Nun stellen sich zwei große Fragen:

Können wir diesen Unternehmen vertrauen, die einen großen Prozentsatz der gesamten Token halten? (die meisten von ihnen haben Milliarden von Token vorgemint, bevor sie überhaupt den ersten ICO angekündigt haben)

Und wessen Token haben Binance, Huobi, Poloniex verwendet? Sind das nicht die Gelder der Einleger? Was ist das für ein Betreuungsverhältnis?

Nach diesem Ereignis kündigten viele dApps, die auf der Steemit-Blockchain basieren, ihre Migration von Steemit an. Das Team hinter SteemWallet beispielsweise gab bekannt, die App bereits aus dem Apple App Store entfernt zu haben. Und Steem Engine hat auch seine Website eingestellt. Es gibt fast 100 aktive dApps. Welche Blockchain werden diese Teams für ihre Migration wählen?

Unterstützt China jetzt die Idee einer öffentlichen, erlaubnislosen Blockchain?

Nun, die chinesische Regierung hat nie negative Gedanken über Blockchain geäußert. Es stimmt, dass sie gegen den Handel mit Kryptowährungen und insbesondere ICOs vorgehen. Aber wenn es um Dezentralisierung geht, fördern sie tatsächlich Entwicklungsprojekte für öffentliche Netzwerke, wie wir es bei NEO, Qtum, VeChain und jetzt Conflux gesehen haben.

Conflux entwickelt ein skalierbares öffentliches Blockchain-System. Da viele versuchen, ihre TPS-Zahl (Transaktionen pro Sekunde) zu verbessern, ohne die Dezentralisierung zu beeinträchtigen, führt Conflux die Tree Graph (TG)-Technologie ein; Beseitigung wichtiger konsensbedingter Engpässe und Einführung hoher TPS in den Proof-of-Work-Mechanismus (zum ersten Mal!)

Bild

Quelle: https://www.conflux-chain.org/

Hinter dem Unternehmen steckt viel Geld. Nein, nicht von einem ICO. Wenn das der Fall gewesen wäre, wären wir nicht hier, um über sie zu schreiben.

  • Das Unternehmen hat 2018 über einen privaten Token-Verkauf 35 Millionen US-Dollar von Geldgebern wie Sequoia China und der Huobi Group gesammelt.
  • Jetzt erhielt es die chinesische Regierung sowie Forschungsstipendien und Büros.
  • Und es plant, sein Hauptnetzwerk innerhalb der nächsten zwei Monate mit der Möglichkeit eines weiteren privaten Token-Verkaufs zu starten.

Ihr Erfolg in China wird jedoch hauptsächlich durch die Tatsache gestützt, dass das Unternehmen das öffentliche Blockchain-Modell an Chinas Regulierungsrahmen anpasst und sich verpflichtet hat, niemals ein ICO zu starten oder sich in irgendeiner Form an öffentlichen Token-Verkäufen zu beteiligen.

Clever, aber eines ist zu beachten:

Wenn eine Börse Conflux-Token für den Sekundärhandel auflisten würde, würde sie sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Behalten Sie also die dezentralen Börsen im Auge* 😉

*PS. Nicht die “nur ERC-20”. Conflux entwickelt eine benutzerdefinierte Blockchain-Infrastruktur. Ihre beste Chance haben Sie mit den Cross-Chain-DEXs.

Brauchen wir einen vertrauenswürdigen Speicher?

Wenn Sie ein dezentrales Internet wünschen, ja. Eigentlich brauchen wir für ein dezentrales Internet nur zwei Dinge: dezentrale Speicherung und ein dezentrales Domänenprotokoll. Da der Handshake-Mechanismus das letztere bereits löst, sprechen wir darüber, was Filecoin auf den Tisch bringen kann.

Der Hauptpunkt ihrer Ankündigung ist, dass Gemini die Token-Verteilung übernehmen wird. Beim Start des Netzwerks (3. Quartal 2020) können Benutzer ihre Crowdsale-Token an der Börse beanspruchen. Ich kann verstehen, warum dies für die meisten die größte Neuigkeit ist, da Filecoin vor einiger Zeit einen der größten Blockchain-basierten Crowd-Sales in der Geschichte veranstaltete und 257 Millionen US-Dollar einbrachte.

Filecoin entfernte sich davon und wurde etwas technischer. Filecoin hat kürzlich seine Testnet-Phase 1 abgeschlossen und eine Speicherkapazität von 3,6 PiB+ (das sind Pebibytes) nachgewiesen ein dezentralisiertes Internet (was fairerweise eine Migration aller Websites aus dem aktuellen Darknet wäre)

Bild

Quelle: http://ipfs.cn/

Das größte Update von allen ist jedoch, dass Filecoin eine neuartige Lösung zum Entfernen von Speichervertrauen bietet. Eine solche vertrauenswürdige Lösung macht DeFi-Apps jetzt tatsächlich möglich. Stellen Sie sich vor, alle Informationen (Kredite, Handelspositionen, Vertragsinteraktionen usw.) aggregiert und in einer vertrauenswürdigen, erlaubnislosen Umgebung gespeichert. Die Möglichkeiten sind endlos!

Die Hash-Rate des Netzwerks erreichte 136 Trillionen Hashes pro Sekunde.

Wenn Sie neugierig sind, wie hoch dieser im Vergleich zu den vergangenen Werten ist, überprüfen Sie bitte den Netzwerkverlauf in der folgenden Abbildung:

Bild

Quelle: https://www.blockchain.com/en/charts/hash-rate

Obwohl dies eine Neuigkeit ist, sollte es nicht in dem Zusammenhang stehen, dass die Halbierung fast da ist.

Wenn Sie noch nicht wissen, dass Bitcoin ein neues Netzwerk-Update haben wird, das als “Halbierung” bezeichnet wird, wenn die Belohnungen für das Mining pro Block halbiert werden. Derzeit werden die Miner mit 12,5 BTC pro Block belohnt. Nach diesem Update, Sie haben es erraten, werden sie nur noch 6,25 BTC gewinnen.

Der genaue Zeitpunkt des Ereignisses ist noch nicht bekannt, da die Zeit der Blockchain in geminten Blöcken berechnet wird. Die Blocknummer der Veranstaltung ist #630.000. Angesichts der Tatsache, dass die Kette derzeit die #620.000+ Blöcke ist, wird die Halbierung voraussichtlich im Mai dieses Jahres stattfinden.

Natürlich möchten etablierte Bergleute ihre Investitionen erhöhen, BEVOR sie für immer reduziert werden. Jonathan Hamel, ein Bitcoin-Berater und -Forscher für die Academy of Bitcoin und das Montreal Economic Institute, sagt: „Mir sind einige große Projekte bekannt, die von traditionellen Investment- und Private-Equity-Fonds unterstützt werden [doing so]”

Persönlich weigere ich mich, in Verschwörungstheorien wie Investmentfonds zu verfallen, die versuchen, das Halbierungsdatum näher zu bringen (höhere Hash-Rate = mehr Blöcke pro Stunde abgebaut), um den Preis in die Höhe zu treiben und ihre 2017-Tüten zu entsorgen.

Aus meiner Sicht ist es rein geschäftlich, und die Halbierung wird der beste Zeitpunkt sein, um zu sehen, wer den besten Bergbaubetrieb hat und auch mit weniger Einnahmen profitabel bleiben kann. Es ist klar, dass die leistungsschwächsten Spieler über einen langen Zeitraum nicht in der Lage sein werden, mit Verlust zu minen und schließlich den Stecker ziehen. Dann wird die Dezentralisierung von Bitcoin wieder in Frage gestellt. Aber das ist eine andere Geschichte für eine andere Zeit.

Hier ist ein direkter Link, um es sich selbst anzusehen, wenn Sie ~20 Minuten Zeit haben (zwischen den Zeitstempeln 29:15-47:10)

Aber wenn Sie keine Zeit haben, sind wir für Sie da. Hier eine kurze Zusammenfassung:

Die Haupthypothese der Rede ist, dass Krypto zu wenige funktionierende Projekte und Anwendungen hat. Das stimmt, wenn man es mit der gesamten Tech-Branche vergleicht.

Aber wenn Sie es mit bestimmten neuartigen Branchen (wie Sie sollten) wie selbstfahrenden Autos vergleichen und addieren, dass die Blockchain-Technologie erst seit einem Jahrzehnt existiert, werden Sie schnell feststellen, dass die Branche ein gesundes Wachstum hat.

Wie auch immer, nach Lisas Rede macht sie die schlechte Führung für die langsame Entwicklung der meisten Krypto-Unternehmen verantwortlich. Wenn „die Visionäre“ diejenigen waren, die Krypto erfinden, und die „Spieler und Händler“, die es in den Mainstream gebracht haben, sollten „faire Führer“ diejenigen sein, die die Branche zum nächsten Schritt bringen.

Um zu verstehen, was eine faire Führungskraft ist, hier die 6 Tipps für Gründer und CEOs, um Fairness in ihr Unternehmensumfeld zu bringen:

  • Bringen Sie Frauen in Ihre Führung
  • Mieterfahrung
  • Akzeptiere die Realität, dass du nicht dein Kunde bist
  • Schaffen Sie praktische Lösungen und denken Sie klein
  • Wenn Sie eine Änderung vornehmen müssen, warten Sie nicht zu lange
  • Nutzen Sie Ihre Zielstrebigkeit

Nur auf diese Weise, basierend auf Lisas Meinung, werden wir eine stärkere Akzeptanz durch den Mainstream und mehr Spieler sehen, die dem Raum beitreten.

Und es muss schnell gehen, bevor Technologiegiganten Krypto übernehmen werden, da wir bereits sehen, dass Facebook versucht, Krypto-Zahlungen mit Libra oder JPMorgan zu verbinden, die den Krypto-Handel mit der Einführung von Fidelity kontrollieren.

Was denken Sie? Ist es schlimm, dass sich große Unternehmen der Krypto-Bewegung anschließen? Oder ist dies der ultimative Beweis dafür, dass Krypto erfolgreich ist und erkennen, dass sie es nicht abschalten können, besser beitreten?

Als nächstes werden wir die folgenden Kernpunkte im Auge behalten:

  • Welches Blockchain-Netzwerk wird von der Massenmigration von Steem dApps profitieren?
  • Conflux Mainnet-Start in diesem Jahr (und auf welchen Märkten es erhältlich sein wird)
  • Welche neuen dApps werden mit der neuesten Lösung von Filecoin (insbesondere DeFi) entwickelt?
  • Welche Mining-Operation wird den Kampf um die Hash-Rate gewinnen?
  • Verstehen Sie, ob es einen direkten Zusammenhang zwischen guter Führung und der Entwicklung der Kryptoindustrie gibt

Und natürlich die Produktupdates in der kommenden Woche. Wir sehen uns nächste Woche mit einer neuen Zusammenfassung! Lass es uns in den Kommentaren wissen, wenn etwas anderes deine Aufmerksamkeit erregt hat. Wir könnten unsere eigene Interpretation davon in der Zusammenfassung der nächsten Woche geben.

Wenn Sie ein Projekt haben und möchten, dass Ihre Neuigkeiten erklärt werden, kontaktieren Sie mich einfach per Telegramm: @ksshilov

noprofile Hacker Noon Profilbild

Ähnliche Beiträge

Stichworte

Mach mit bei Hacker Noon

Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto, um Ihr individuelles Leseerlebnis freizuschalten.

Comments are closed.