So kaufen Sie Litecoin • Was ist Litecoin? • Benzinga-Krypto

Möchten Sie lernen, wie man Litecoin kauft? Sie können LTC bei Interactive Brokers oder eToro kaufen!

Litecoin (LTC) wird manchmal als „Silber zu Bitcoins Gold“ bezeichnet und ist eine Open-Source-Peer-to-Peer-Kryptowährung, die für die Zahlungsabwicklung in großem Umfang entwickelt wurde. Wie Bitcoin hat Litecoin ein maximales Angebot. Das maximale Angebot von Litecoin ist auf 84.000.000 begrenzt, was dem Vierfachen des maximalen Angebots von Bitcoin entspricht. Litecoin bietet im Vergleich zu Bitcoin unterschiedliche Funktionen. Das Netzwerk von Litecoin basiert auf der Technologie von Bitcoin mit einigen großen Änderungen, die die Verarbeitung kleiner Zahlungen dank seiner niedrigen Gebührenstruktur und des hohen Durchsatzes erleichtern.

Das Netzwerk von Litecoin bündelt Transaktionen alle 2,5 Minuten in Blöcken statt der 10 von Bitcoin. Dies bedeutet niedrigere Transaktionskosten und schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten im Vergleich zu Bitcoin. Dies hat jedoch seinen Preis, da die Litecoin-Blockchain viermal schneller wächst als die von Bitcoin. Eine größere Blockchain kann später zu einem Problem werden, wenn nur Rechenzentren sie speichern können, was das Netzwerk unglaublich zentralisiert und daher unsicher macht.

Es war noch nie einfacher, in Krypto zu investieren, als jetzt. Unser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Litecoin kaufen, wie Sie entscheiden, wann Sie Ihre Coins verkaufen und einige unserer Lieblingsplattformen, die derzeit den Litecoin-Handel unterstützen.

So kaufen Sie Litecoin

  1. Eröffnen Sie ein Online-Konto.

    Der einfachste Weg, Litecoin (und die meisten Kryptowährungen) zu kaufen, besteht darin, ein Konto bei einer Kryptowährungsbörse zu eröffnen, die den direkten Kauf und Verkauf von Litecoin unterstützt. Eine Kryptowährungsbörse ähnelt einem Börsenmakler – Sie eröffnen Ihr Konto und geben Kaufaufträge zum Kauf von Kryptowährungen auf. Nachdem Ihre Bestellung abgeschlossen ist, sehen Sie Ihre Litecoin in Ihrem Exchange-Wallet. Wenn Sie ein Konto bei einem Kryptowährungs-Broker mit extrem niedrigen Gebühren erstellen möchten, dann ist Interactive Brokers Ihre beste Option. Andere großartige Optionen für neue Investoren sind eToro und Webull.

    Wie bei der Eröffnung eines Bankkontos oder eines Börsenmaklerkontos müssen Sie Ihrem Broker einige persönliche Informationen mitteilen, bevor Sie auf die Handelsfunktionen zugreifen können. Zu den Informationen, die Sie möglicherweise bereitstellen müssen, gehören:

    Ihr vollständiger rechtlicher Name und Ihre Adresse
    Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer
    Einige Informationen zu Ihrem Einkommen und Ihrer Erfahrung im Handel mit Kryptowährungen
    Bankkontoinformationen oder Daten für eine andere Zahlungsmethode (wie PayPal und Kreditkarteninformationen)
    Eine Kopie Ihres Führerscheins, Reisepasses oder eines anderen Lichtbildausweises
    Ihre Sozialversicherungsnummer

  2. Kaufen Sie eine Brieftasche.

    Während die meisten Börsen eingebaute Custodial Wallers anbieten, sollten Sie eine private Wallet wählen, um Ihre Coins aufzubewahren. Es gibt 2 Haupttypen von Kryptowährungs-Wallets: Hardware-Wallets und Software-Wallets. Hardware-Wallets sind normalerweise „kalt“, was bedeutet, dass der private Schlüssel, der zum Entsperren Ihres Litecoin-Wallets benötigt wird, niemals das Internet berührt. Software-Wallets sind für die Bequemlichkeit gemacht und speichern kleinere Beträge, die für Ausgaben bestimmt sind. Software Wallets sind internetfähig, was bedeutet, dass die Verwendung Ihres Software Wallets über ein unverschlüsseltes Netzwerk zum Verlust Ihres Geldes führen kann.

    Die beste Vorgehensweise bei Krypto-Wallets besteht darin, ein Hardware-Wallet wie das Ledger Nano X zu kaufen und ein Software-Wallet wie ZenGo herunterzuladen. Ihr Hauptbuch fungiert als Tresor zu Hause, während ZenGo als alltägliche Brieftasche mit kleineren Beträgen fungiert.

  3. Machen Sie Ihren Einkauf.

    Nachdem Sie Ihr Konto eröffnet, das Konto aufgeladen und entschieden haben, wo Sie Ihre Coins aufbewahren möchten, ist es endlich Zeit, Ihre Bestellung aufzugeben. Sie geben eine Bestellung zum Kauf von Litecoin mit einer Kauforder auf. Es gibt mehrere Arten von Kaufaufträgen – werfen wir einen Blick auf einige der gängigsten Auftragsarten, auf die Sie möglicherweise stoßen.

    Marktordnung: Eine Market Order ist eine Kauforder, bei der Sie eine festgelegte Menge Litecoin zum aktuellen Marktkurs kaufen möchten. Marktaufträge werden sofort ausgeführt, solange jemand seine Litecoin verkauft, wenn Sie die Bestellung aufgeben. Market-Orders werden mit viel höherer Wahrscheinlichkeit ausgeführt als andere Ordertypen, geben Ihnen jedoch weniger Kontrolle über den Preis, den Sie pro Münze zahlen.

    Limitbestellung: Bei einer Limit-Order wird eine bestimmte Menge Litecoin gekauft, jedoch nur zu einem festgelegten Preis. Wenn Sie eine Limit-Order eingeben, wählen Sie sowohl die Anzahl der Coins, die Sie kaufen möchten, als auch den Höchstpreis, den Sie pro Coin zu zahlen bereit sind. Angenommen, Sie geben eine Bestellung zum Kauf von 5 Litecoin zu einem Limitpreis von 80 USD pro Münze auf. Ihre Bestellung wird nur ausgeführt, wenn Litecoin 80 USD oder weniger erreicht. Limit-Orders geben Ihnen mehr Kontrolle über den Preis, den Sie pro Münze zahlen.

    Nachdem Sie Ihre Kaufbestellung aufgegeben haben, können Sie sich endlich entspannen. Sie sehen Ihre Coins in Ihrem Konto, wenn die Bestellung abgeschlossen ist.

Beste Krypto-Börsen

Nicht jeder Krypto-Broker bietet Zugang zu den gleichen Coins. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie mit Ihrer Suche beginnen sollen, ziehen Sie einige unserer bevorzugten Broker in Betracht, die derzeit den Litecoin-Handel unterstützen.

Interaktive Broker (IBKR)

Bei den meisten Brokern müssen Sie den Spread berücksichtigen, den die Plattform berechnet. Spreads werden im Preis eines Vermögenswerts dargestellt, daher können diese Gebühren hinterhältig sein. Spreads lassen Sie mehr bezahlen, als Sie für Ihre Kryptowährungen sollten. Zum Beispiel berechnet eine Börse, die einen Spread von 1% berechnet, zusätzliche 50 US-Dollar für jede 5.000 US-Dollar, die auf der Plattform investiert wird. Glücklicherweise ist Interactive Brokers eine der wenigen Plattformen, die keinen Spread berechnet, sodass Sie keine versteckten Gebühren in Kauf nehmen müssen.

Die Handelsgebühren bei IBKR sind auch erheblich niedriger als bei den Mitbewerbern, was es zu einer großartigen Option für diejenigen macht, die häufig mit Kryptowährung handeln möchten.

Eine weitere unserer Lieblingsfunktionen von IBKR ist, dass es eine All-in-One-Plattform ist, auf der Anleger Zugang zu Aktien, Fonds, Anleihen, Futures und anderen Anlageinstrumenten haben – Sie müssen sich keine Sorgen mehr um die Verwaltung Ihrer Portfolios über separate Börsen machen!

Zwillinge Krypto

Zwillinge

Wenn Sie neu auf dem Kryptowährungsmarkt sind, möchten Sie vielleicht Ihre Investmentkarriere bei Gemini beginnen. Gemini ist ein unkomplizierter Broker, der sich darauf konzentriert, Anlegern eine einfache Handelsplattform zur Verfügung zu stellen, mit der sie mit nur wenigen Klicks einige der beliebtesten digitalen Währungen kaufen und verkaufen können. Die Plattform von Gemini bietet Ihnen rund um die Uhr Zugriff auf Ihre Coins und Sie können mit einem Blick verfolgen, wie sich Ihre Investition im Laufe der Zeit verändert. Zusätzlich zu seiner Desktop-Plattform bietet Gemini auch umfassenden mobilen Handel und fortschrittlichere Tools für Benutzer, die Zugang zu Charting- und Analysetools auf Expertenebene bevorzugen.

eToro


Offenlegung
eToro USA LLC; Anlagen unterliegen dem Marktrisiko, einschließlich des möglichen Kapitalverlusts.

eToro

eToro ist ein weiterer beliebter Kryptowährungs-Broker für Anfänger und bietet sowohl Desktop- als auch mobile Litecoin-Investitionen an. Eine der einzigartigsten Funktionen von eToro ist die CopyTrader-Funktion, mit der Sie mit dem Handel mit Kryptowährungen beginnen können, indem Sie die von professionellen Krypto-Investoren getätigten Trades „kopieren“. Wählen Sie einfach einen Benutzer aus, den Sie kopieren möchten, aktivieren Sie CopyTrading und eToro gleicht Ihre Züge mit den Experten ab.

Möchten Sie Ihre Krypto-Trading-Fähigkeiten testen? Erwägen Sie, mit der Übungskontofunktion von eToro zu beginnen, die Ihnen gefälschte virtuelle Währungen im Wert von 100.000 US-Dollar zur Verfügung stellt, um Ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern. Mit einer sauberen Benutzeroberfläche und einer Reihe einzigartiger Tools kann eToro eine ideale Option für Zwischeninvestoren und Experten sein.

Beste Krypto-Wallets

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Litecoin in einer Kühltasche aufzubewahren. Sehen Sie sich unten einige unserer Lieblingsoptionen an.

Ledger Hardware Wallet

Bestes Hardware-Wallet für Litecoin: Ledger Nano X

Eine der größten Beschwerden, die Benutzer von Cold-Storage-Wallets über Cold-Wallets haben, ist, dass sie dazu neigen, weniger Kryptos zu unterstützen als Hot-Wallets. Dies kann bedeuten, dass Sie mehrere verschiedene Wallets kaufen, um alle Ihre Token zu speichern, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie ein Gerät verlegen.

Das Ledger Nano X gehört zu den umfassendsten Kryptowährungs-Wallets, die wir je gesehen haben, mit Unterstützung für über 1000 verschiedene Krypto-Assets. Wenn Sie nach einer 1-Stop-Shop-Lösung suchen, um mehrere Kryptowährungen offline zu speichern, bietet Ihnen Ledger eine einzige Lösung für alle Ihre Investitionen.

Bestes Software Wallet für Litecoin: Coinbase Wallet

Viele Kühlhaus-Wallets kosten etwa 100 US-Dollar. Wenn Sie ein neuer Investor sind, können Sie möglicherweise nicht so viel für eine Brieftasche ausgeben – insbesondere, wenn Sie nur eine kleine Menge Litecoin aufbewahren müssen.

Eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, Ihre Litecoin besser zu kontrollieren, besteht darin, sie von Ihrer Exchange-Wallet in eine Wallet zu übertragen, in der Sie den privaten Schlüssel kontrollieren. Ein Beispiel dafür ist die Coinbase Wallet. Dies ist eine vollständig von Coinbase und Coinbase Pro getrennte App, mit der Sie eine Vielzahl von Kryptos griffbereit speichern können.

Handeln oder verkaufen Sie Ihre Kryptowährung

Wenn Sie vorhaben, kurzfristige Preisbewegungen zu nutzen, ist es normalerweise am besten, Ihre Coins in Ihrer Exchange-Wallet zu belassen. Konvertieren Sie Litecoin in eine Zwischenwährung (wie USD Coin oder Tether), wenn Sie der Meinung sind, dass der Preis hoch ist, und konvertieren Sie dann wieder in Litecoin, wenn Sie glauben, dass der Preis niedrig ist. Auf diese Weise können Sie mehr Litecoin ansammeln, die Sie sich auszahlen lassen können, wenn Sie sich für Gewinnmitnahmen entscheiden.

Wenn Sie vorhaben, Daytrader für Kryptowährungen zu werden, ist es wichtig, dass Sie ein Konto bei einer vertrauenswürdigen, zuverlässigen Börse eröffnen. Erkunden Sie unten einige unserer bevorzugten Kryptowährungsbörsen, die Zugang zum Litecoin-Handel bieten, wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen.

Aktuelle Kryptopreise

Wenn Sie verfolgen, wie sich die Litecoin-Preise ändern, können Sie den besten Zeitpunkt für den Kauf bestimmen. Sehen Sie sich unten einige der heutigen Marktveränderungen an.

Hinzufügen von Litecoin zu Ihrem Anlageportfolio

Mit einzigartiger Technologie und erschwinglichen Überweisungen kann Litecoin eine hervorragende Ergänzung für das Portfolio jedes Anlegers darstellen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Kryptowährungsmarkt insgesamt noch weitgehend unreguliert ist. Wenn Sie sich entscheiden, in Litecoin zu investieren, stellen Sie sicher, dass dieser Vermögenswert nur einen kleinen Prozentsatz Ihrer gesamten Anlagelandschaft ausmacht.

Ist Litecoin eine gute Investition?

Historisch gesehen war Litecoin eine gute Investition. Sein Konsensmechanismus ist jedoch wohl veraltet, und viele Kryptowährungsinvestoren betrachten Litecoin als Kryptowährung ohne klaren Anwendungsfall. Nur die Zeit wird zeigen, ob Litecoin seinen Platz auf den Kryptowährungsmärkten finden kann oder nicht.

Ist Litecoin oder Bitcoin besser?

Nach den meisten Metriken ist Bitcoin eine bessere Investition. Bitcoin hat eine stärkere institutionelle Akzeptanz, bessere Sicherheit und ein viel größeres Netzwerk als Litecoin. Litecoin ist jedoch in der Lage, Zahlungen schneller zu senden als Bitcoin, was es zu einer praktischeren Zahlungslösung macht.

Verwandter Inhalt: Litecoin vs. Ethereum

Benzinga hat eine spezifische Methodik entwickelt, um Kryptowährungsbörsen und -tools einzustufen. Wir priorisierten Plattformen basierend auf Angeboten, Preisen und Werbeaktionen, Kundenservice, mobiler App, Benutzererfahrung und -vorteilen sowie Sicherheit. Um eine umfassende Aufschlüsselung unserer Methodik zu sehen, besuchen Sie bitte unsere Seite zur Kryptowährungsmethodik.

Comments are closed.